Willkommen Online Seminare Übersicht und Termine 07.07.2022 bis 08.07.2022 - Präsenz Training "Richtig streiten -Energie aus Konflikten für die Weiterentwicklung nutzten“ (SySt-Schule) in Stendal

Online Seminar Nr. 8207.07.2022 bis 08.07.2022 - Präsenz Training "Richtig streiten -Energie aus Konflikten für die Weiterentwicklung nutzten“ (SySt-Schule) in Stendal

Das Training ist insbesondere für Einrichtungs- und Bereichsleitungen, Teamleitungen und Projekt- oder Qualitätsmanagerin konzipiert, die . Es werden mediative Fähigkeiten in konflithaften Situationen auf der Grundlage der SySt-Schule München und dem Trainingsmaterialien von Elisabeth Ferrari trainiert.

07.07.2022 von 10:30  bis 12:30 und 14:00 bis 18:00 Uhr gemeinsames Essen gehen in der Altstadt

08.07.2022 von 9:00 bis 12:30 und 14:00 bis 16:30 Uhr 

Streiten – aber richtig!

Konfliktreiche Spannungen gehören im alltäglichen Leben dazu. Es ist zwecklos, Streit ein für allemal beseitigen zu wollen. Vielmehr gilt es zu lernen Konflikte, gewinnbringend – für die eigene Persönlichkeit als auch für die Beziehung zur Konfliktpartner*in - zu bewältigen. 

Das Seminar Konflikttraining ist ideal für Sie, wenn Sie…

  • als Führungskraft zwischen konkurrierenden Interessen die Übersicht behalten und mediativ intervenieren möchten
  • durch den konstruktiven Umgang mit Streitsituationen Ihre Beziehungen weiterentwicklen möchten

 

Aufbau und Inhalt des Seminars

Aufbau

Das Konflikttraining beinhalten neben einem Anteil an Theorie und Selbsterfahrung viele verschiedene und kreative praktische Übungen z.B. systemische Strukturaufstellungen, Arbeit mit dem Wertequadrat. Das Erleben, Ausprobieren und Experimentieren steht dabei im Vordergrund. 

Das Seminar wird in Kleingruppen von acht bis maximal zwölf Teilnehmern durchgeführt, um eine individuelle Betreuung, eine intensive Arbeit und den damit verbundenen Lernerfolg zu gewährleisten.

Inhalte

  • Spannung und Polaritäten im Konfliktfall analysieren?
  • Wie bemerke ich einen unterschwelligen Konflikt?
  • Wie bin ich bisher mit konfliktreichen Spannungen umgegangen?
  • Wo liegen meine Stärken und Schwächen im Konfliktfall?
  • Welche Gefühle oder Erwartungen beeinträchtigen mich?
  • Wie kann ich lösungsorientiert und kreativ mit spannungsreichen Situation umgehen?
  • Wie kann ich Vertrauen (wieder) herstellen?
  • Wie bekomme ich raus worum es eigentlich geht?
  • Wie kann ich Energie aus Konflikten für die Weiterentwicklung nutzen?

Die Inhalte der Seminartage können je nach Bedürfnissen und Interessen der Teilnehmer variieren, da mit den Anliegen der Teilnehmer*inngen gearbeitet wird. 

 

 

 

Zeit: immer dienstags 15:00 Uhr bis donnerstags 15:30 Uhr

Preis: Zweitägiges Präsenztraining 476 Euro inkl. MwSt. (Hotelkapazitäten werden im Altstadthotel reserviert, Tagungsort voraussichtlich Rathaus Stendal)


Anmeldung

Teilnehmer*in

Falls Sie für eine Organisation anmelden und die Teilnehmer*in noch nicht feststehen, können Sie diese Felder auch leer lassen. Bei Einzelanmelder*in bitte unbedingt angeben.



Organisation

Falls Sie für eine Organisation anmelden bitte unbedingt angeben. Einzelanmelder*in können diese Felder leer lassen.




Adresse und Kommunikation

Diese Angaben sind für Organisation und Einzelanmelder*in Pflichtangaben.





Ergänzende Anmerkungen


Bestätigungen

Die Felder müssen zur Anmeldungen angekreuzt sein.

Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen und melde mich verbindlich zu dem Seminar an.

Ich speichere und verarbeiten Ihre Daten gemäß meiner Datenschutzerklärung. Die erhobenen Daten werden nur für die Verarbeitung Ihrer Anmeldung verwendet und nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben.

Mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten erkläre ich mich einverstanden.

„Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist doch groß genug.“
Sprichwort